Montag, 11. Februar 2013

Was alles in meinen Magen kommt...

Koch doch mal!

Klar, aber manchmal muss es ein Burger sein oder ein Sub oder ein Donut! Berlin ist viel zu verlockend. Dennoch koche ich gerne und viel und Tüte gibt es bei mir eigentlich gar nicht. Außer sie heißen Chips :) 

kleine Instagram Zusammenstellung

Mein Lieblings Rezept momentan ist:

Spaghetti Carbonara

Zutaten für 2 Personen:
400g Spaghetti
300g Schinkenwürfel
100g geriebener Käse
6 Eigelb
200ml Sahne
etwas (TK-) Kräuter
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Schinkenwürfel mit etwas Öl in der Pfanne anbraten und nebenbei die Spaghetti kochen.
Das Eigelb mit der Sahne und den Kräutern verquirlen. Außerdem mit Salz und ordentlich (!!!) Pfeffer würzen. Den Käse mit unterrühren. 
Die gekochten Spaghetti kurz abtropfenlassen und dann wieder zurück in den Topf geben. Die Eigelbmasse dazutun und bei kleiner Flamme langsam umrühren. Nicht zu heiß und zu schnell, sonst bekommt ihr Rührei ;)
Danach noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig!

Kleiner Tipp:
Nicht jeden Tag essen....sehr mächtig bzw. kalorienreich :) Aber lecker!

Bis morgen meine Lieben!

_____________________________________________________________________________

Cooking!

Of course! But sometimes it should be a hamburger or a sub or a donut. In Berlin you get every food you want. I like to cook without instant products and therefore I cook with fresh vegetables and meat. My favorite recipe at the moment:

Spaghetti Cabonara
Ingredients for 2 person:
300g Spaghetti
300g Bacon
100g grated cheese
6 eeg yolk
200ml cream
a bit herbs
a bit oil
salt and pepper

Fry the bacon in oil and cook the spaghetti.
Whisk the eeg yolk with herbs, cream, grated cheese and season it with salt and plenty of pepper. 
Drain the cooked spaghetti and get they back to the cooking pot. Do the eeg-mixture over the spaghetti and stir it slowly at low heat. Don't stir to fast at high heat, than you get scrambled eeg. Than season it with salt and pepper again. 

Tip:
Don't eat the dish every day. It've a lot of calories ;)

See you tomorrow!
Your Jay

Kommentare:

  1. Hey!
    Oh ja das kenn ich und ist auch super lecker.
    Esse ich ganz oft :)

    Liebe Grüße
    Basti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist aber auch gut!
      Danke für deinen Kommentar :)

      Löschen